Rezept drucken
Buttermilchpfannenkuchen
Menüart Dessert
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 100 g Buttermilch
  • 90 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 TL ÖL
  • Prise Zucker
  • Prise Salz
  • Süßstoff
Menüart Dessert
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 100 g Buttermilch
  • 90 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 TL ÖL
  • Prise Zucker
  • Prise Salz
  • Süßstoff
Anleitungen
  1. Zuerst wird das Mehl mit dem Salz vermischt und durch ein Sieb gegeben. Danach wird der Zucker unter die Mehlmasse gemischt. Nun wird das Ei mit einer Gabel verquirlt und unter die Buttermilch gerührt.
  2. Danach wird das Mehl in der Schüssel so verteilt, dass eine Mulde geformt werden kann. Hierin wird die Hälfte der Buttermilcheimasse gegeben. Danach wird das Öl hinzugegeben. Mit den Händen wird das seitliche Mehl unter die Masse gearbeitet. Nach und nach wird die restliche Buttermilcheimasse hinzugegeben. Alles wird zu einem glatten Teig verarbeitet. Im Anschluss daran wird der Teig für eine halbe Stunde abgedeckt ruhig stehen gelassen.
  3. Nun wird in einer Pfanne Öl erhitzt und der Teig hineingegeben. Zunächst wird der Pfannenkuchen einseitig gebacken. Dann wird er gewendet und auch von der anderen Seite ausgebacken. Zum Anrichten und Servieren wird der Pfannenkuchen auf einem Teller angerichtet.
Rezept Hinweise

1 Portion = 240Gramm.

143 Kalorien je 100 Gramm.

Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.